Der Körper ist der Übersetzer der Seele ins Sichtbare.

Kinesiologie ist die Lehre der Bewegung und der Bewegungsabläufe im Körper.

“Kinesis” steht für Bewegung und “Logos” bedeutet Lehre, verstanden als die Lehre der Bewegung und der Bewegungsabläufe des Körpers.

Kinesiologie eignet sich perfekt als Werkzeug um einen körperlichen und seelischen Ausgleich zu erreichen, um Blockaden, Schwachstellen oder Stressauslöser zu finden und in Balance zu bringen.

Die Erkenntnisse aus der modernen westlichen Medizin werden mit TCM Elementen und den modernen Wissenschaften kombiniert. Somit wird in einer oder mehreren Sitzungen vieles erreicht: die Ebenen werden balanciert, die Regulierung im Meridianfluss findet statt, die Bereitschaft der Muskulatur wird getestet und hergestellt und beide Gehirnhälften werden aktiviert.